Badebomben

Subcategories

1

Aktive Filter

Natriumbicarbonat und Zitronensäure sind die beiden Kernmaterialien für die Herstellung Ihrer eigenen Badebomben. Die allgemeine Regel bei der Herstellung von Badebomben ist die Verwendung eines Verhältnisses von 5: 1 oder 3: 1 Natriumbicarbonat zu Zitronensäure. Das Natriumbikarbonat ist eine Pulverform, während die Zitronensäure ein sehr feines Korn ist, um ein überlegenes Ende zu geben. Diese zwei Bestandteile bilden die Kernmaterialien der Badebombe und wenn sie in Wasser fallen gelassen werden, reagieren sie zusammen und verursachen das Fizz.

Diese zwei Bestandteile können unter Verwendung mehrerer Bindemittel, wie z. B. süßem Mandelöl oder ätherischen Ölen, miteinander verbunden werden. Und kann mit unseren wasserbasierten Farben gefärbt werden.

Warum nicht Rosenblätter für ein luxuriöses Finish hinzufügen?