EcoSoya CB Advanced

4,47 €
4,47 € zzgl. MwSt.
( 5,37 € inkl. MwSt. )
zzgl. MwSt.
Flaschengröße
Menge
Nicht ausreichend Artikel auf Lager

/modules/
Verwenden Sie die E-Mail-Adresse, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Spend 112,05 € more and get Free Shipping!
  • 100% Sichere Zahlungen 100% Sichere Zahlungen
  • Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über €100! Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über €100!
  • 30 Tage Rückgaberecht 30 Tage Rückgaberecht

EcoSoya CB Advanced

CB-Advanced ist ein vollständig formuliertes, natürliches Soja-Behälterwachs mit einem Guss, das keine Zusatzstoffe benötigt.

EcoSoya CB-Advanced ist die fortschrittliche Behältermischung in unserem Sortiment. Sie verfügt über eine hervorragende Duft- und Glashaftung und gießt mit einer glatten, ebenen Oberfläche und ist sehr widerstandsfähig gegen Zuckerguss. EcoSoya ist nachhaltig, biologisch abbaubar und veganerfreundlich.

Behälter

Die Behälter sollten sauber und frei von Verunreinigungen sein. Die Behälter sollten mindestens Raumtemperatur haben, obwohl die Behälter auf ca. 45 - 50 ° C können vorteilhaft sein.

Farbe

Die meisten Farbstoffe arbeiten mit KeraSoy Container. Pulver, Flüssigkeit, Chips, Blöcke usw. Bei Verwendung von Pulverfarbstoffen das Wachs auf ca. 75 ° C, fügen Sie den Farbstoff hinzu und mischen Sie, bis er sich aufgelöst hat. Pulverfarbstoffe können auch in Duftstoffen gelöst und dann dem geschmolzenen Wachs zugesetzt werden. Stellen Sie sicher, dass sich der Farbstoff vor der Zugabe vollständig aufgelöst hat. Bei Verwendung von in Duftstoffen gelösten Pulverfarbstoffen erhitzen flüssige Farbstoffe, Farbblöcke, Chips oder kein Farbstoff das Wachs auf 70 ° C. Wenn Sie Ihre Kerze dunkler oder „reicher“ machen möchten, fügen Sie der verwendeten Farbe etwas schwarzen Farbstoff hinzu.

Duft

KeraSoy Container kann mit Duftstoffen in Mengen von bis zu 10-12% verwendet werden. Es wird jedoch dringend empfohlen, Duftstoffe zu verwenden, die speziell für die Verwendung mit natürlichen Wachsen entwickelt wurden. Die Größe und Tiefe des Verbrennungspools wirken sich stark auf den Duft aus, daher ist die korrekte Dochtwirkung von größter Bedeutung. Einige Duftstoffe können schlecht mit dem Wachs reagieren und Blutungen, unerwünschte Oberflächen oder schlechte Flammenqualität verursachen. Es wurde festgestellt, dass dies übertrieben ist, wenn Duftstoffe verwendet werden, die speziell für die Verwendung in Paraffinwachskerzen entwickelt wurden.

Wicking

Natürliche Wachse erfordern tendenziell größere Dochtgrößen als herkömmliche Paraffinwachse. Duft-, Farb- und Kerzenkonfiguration haben einen großen Einfluss auf die beste Dochtauswahl. Ein zu großer Docht kann Ruß, beschleunigte Brennzeiten und Rinnen verursachen (Wachs tritt durch die Seite der Kerze aus). Ein zu kleiner Docht führt zum Tunneln und erzeugt eine kleinere Flamme. Halten Sie die Dochte auf ¼ Zoll gekürzt. Wenn Sie eine schlechte Flammenqualität oder -stabilität feststellen, versuchen Sie es mit einem anderen Docht. Das Testbrennen sollte durchgeführt werden, nachdem die Kerze nach dem Gießen 48 Stunden lang sitzen konnte.

Schmelzen

Vorübergehend hohe Temperaturen (bis zu 90 ° C) wirken sich nicht nachteilig aus, solange das Wachs schnell wieder abkühlt. Höhere Temperaturen können dazu führen, dass sich das Wachs verfärbt. Lassen Sie das Wachs auf die gewünschte Gießtemperatur abkühlen, fügen Sie den Duft hinzu und mischen Sie gut. Achten Sie darauf, das Wachs während des Schmelzens zu rühren / zu mischen. Verwenden Sie keine kupfer- und zinkhaltigen Behälter, da dies die Verfärbung beschleunigen kann. Edelstahl ist das Material der Wahl, obwohl Weichstahl akzeptabel ist. Digitale Temperatursonden sind leicht verfügbar und eine sicherere Wahl als die herkömmlichen Quecksilbersonden.

Gießen

Die Gießtemperaturen können je nach Formtyp und -größe, verwendetem Duft und Farbstoff sowie den vom Kerzenhersteller gewünschten Effekten variieren. Eine bessere Haftung an Behältern kann durch Gießen bei einer Temperatur nahe dem Erstarrungspunkt (ca. 45 - 55 ° C) erreicht werden. Der Duft sollte, wo dies praktikabel ist, unmittelbar vor dem Gießen hinzugefügt und gemischt werden. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Gießtemperatur haben, versuchen Sie es mit einer niedrigeren oder höheren Temperatur in Schritten von 5 bis 10 ° C. Erwägen Sie, in vorgewärmte Formen zu gießen, um eine bessere Haftung auf Glasbehältern zu erzielen.

Double-Pour

KeraSoy Container ist so formuliert, dass für einige große Behälter in den meisten Behältern nur ein einziges Gießen erforderlich ist. Eine Aufladung ist erforderlich, um die beste Kerzenoberfläche zu erzielen. Eine kleine Menge Wachs bei einer etwas wärmeren Temperatur als die Kerze, mit der gegossen wurde, kann zum Nachfüllen der Kerze verwendet werden, bevor die Kerze vollständig abgekühlt ist (das Gießen der Nachfüllung, sobald die Kerze vollständig abgekühlt ist, kann zu einer Verringerung der Haftung führen zum Container).

Kerzenkühlung

Ungestörte Kerzen bei Raumtemperatur (ca. 25 ° C) abkühlen lassen. Kerzen sollten vor dem Brennen des Tests 48 Stunden lang ungestört stehen gelassen werden.

Test Burn:

Überprüfen Sie den Dochtwirkungsgrad. Testen Sie die Kerze nach 48-stündigem Abkühlen auf den Durchmesser des Brennbeckens und das „Pilzen“. Pilzbildung ist, wenn sich am Ende des Dochtes Kohlenstoff und / oder andere Substanzen ansammeln, die die Verbrennung stören. Pilze können Ruß und schlechte Gerüche verursachen. Probieren Sie verschiedene Dochte aus, bis Sie den gewünschten Durchmesser des Brennbeckens und eine gute saubere Flamme haben

Supplies for Candles
WAX024-1
0 Artikel

Download

EcoSoya - CB-Advanced - SDS

Download (268.48k)

EcoSoya CB-Advanced -TDS

Download (184.74k)

What Our Customers Say About This Product